FH Gesundheitsberufe OÖ: Das Interesse für Gesundheitsberufe bleibt!

+++ Welcome Day für mehr als 600 Studierende +++

Für das Studienjahr 2019/20 inskribierten mehr als 600 Studierende in den Bachelor-Studiengängen Biomedizinische Analytik, Diätologie, Ergotherapie, Gesundheits- und Krankenpflege, Hebamme, Logopädie, Physiotherapie und Radiologietechnologie sowie den Master-Programmen. Die Erstsemestrigen der Bachelor-Studiengänge wurden beim traditionellen Welcome Day heuer im Festsaal des Klinikums Wels-Grieskirchen begrüßt.
Landeshauptmann-Stellvertreterin Mag. Christine Haberlander betonte, dass in der Ausbildung an der FH Gesundheitsberufe OÖ den steigenden Anforderungen, die das immer komplexer werdende Gesundheitswesen an die Gesundheitsberufe stellt, bereits Rechnung getragen werde…… Lesen Sie hier weiter!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

EMG Akademie in Graz baut Angebot für berufsbegleitende Ausbildung aus

EMG Akademie in Graz baut Angebot für berufsbegleitende Ausbildung aus

Die SeneCura-Bildungseinrichtung mit Standorten in Graz und Kalsdorf wurde erweitert – derzeit werden knapp 580 Teilnehmende aus ganz Österreich in den Lehrgängen ausgebildet

Pharmakonzern Krka verzeichnete 2022 eine Rekordbilanz

Pharmakonzern Krka verzeichnete 2022 eine Rekordbilanz

Der Nettogewinn des slowenischen Unternehmend stieg im Jahresvergleich um 17 Prozent auf 361,1 Mio. Euro. Der Umsatz nahm um 10 Prozent auf 1,7 Mrd. Euro zu, so eine Einschätzung des Unternehmens.