Neue AGES-Geschäftsführung bestellt

Lesedauer beträgt 1 Minuten
Autor: Scho

Für die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) ist eine neue Geschäftsführung bestellt worden: Johannes Pleiner-Duxneuner wird ab 1. April die fachliche Geschäftsführung übernehmen. Der derzeitige kaufmännische Geschäftsführer Anton Reinl wurde für weitere fünf Jahre bestätigt, hieß es am Mittwoch.

Pleiner-Duxneuner ist Facharzt für Innere Medizin mit dem Zusatzfach klinische Pharmakologie. Er hat jahrelange Berufserfahrung im medizinischen Bereich und in der Industrie, zuletzt als Head of Innovation to Business bei Roche Austria. Er folgt auf Thomas Kickinger, der Ende Jänner 2024 nach fünf Jahren in die Privatwirtschaft wechselt.

„Ich freue mich, dass Johannes Pleiner-Duxneuner seine Expertise als hervorragender Mediziner und seine Erfahrung im Management künftig in der AGES einbringen wird. Ich bin davon überzeugt, dass er die AGES gemeinsam mit Anton Reinl für die Zukunft gut aufstellen wird“, betonte Gesundheitsminister Johannes Rauch (Grüne).

(APA/red.)

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Millionenbetrug in Vorarlberg – StA rechnet mit langwierigen Ermittlungen

Millionenbetrug in Vorarlberg – StA rechnet mit langwierigen Ermittlungen

Derzeit führt die Staatsanwaltschaft Feldkirch sechs Personen als Beschuldigte, die teilweise geständig sein sollen. Dass weitere Beschuldigte und Geschädigte hinzukommen, sei nicht auszuschließen, so eine Sprecherin am Freitag.

Führung als Profession: Es wird nie mehr, wie’s einmal war – Der Weitmoser Kreis auf dem ÖGWK 2023

Führung als Profession: Es wird nie mehr, wie’s einmal war – Der Weitmoser Kreis auf dem ÖGWK 2023

Der Weitmoser Kreis ist im Rahmen des ÖGWK zusammengetroffen und hat im Zuge der Podiumsdiskussion drei relevante Erkenntnisse für „Führung als Profession“ erarbeitet.