Neues aus der Welt der Gesundheits­wirtschaft im Mai 2024

Lesedauer beträgt 2 Minuten
Autor: Redaktion

Was hat das Erbauen einer Kathedrale mit dem Österreichischen Gesundheitswirtschaftskongress zu tun? Warum treffen sich Österreichs Health Professionals am 13. und 14. Juni im Hotel Savoyen in Wien? Welche Events im Bereich des Gesundheitswesens sind dieses Jahr wichtig? Das alles erfahren Sie in unserem aktuellen Newsletter.

Termine, Termine, Termine: In unserem monatlichen Newsletters haben wir wieder die aktuellen Veranstaltungen im Bereich der Gesundheitswirtschaft und des Gesundheitswesens zusammengefasst. Unseren stets gut recherchierten Überblick über alle Events finden Sie hier. Außerdem können Sie laufend die aktuellen Termine auf unserer Webseite nachlesen.

Der Countdown läuft: Willkommen am 14. Österreichischen Gesundheitswirtschafts­kongress 2024

Das Wiener Hotel Savoyen bildet vom 13. bis 14. Juni das Epizentrum der österreichischen Gesundheitswirtschaft. Erbauerinnen und Erbauer von Kathedralen werden dort Ihre Vorträge halten, an Diskussionen teilnehmen und sich mit allen Kongressteilnehmerinnen und -teilnehmern austauschen. Die Themen des Kongresses ergeben sich nahezu von selbst. Die Auswirkungen der Gesundheitsreform 2024 und der Pflegereform 2023 beginnen sichtbar zu werden. Hier können Sie das Programm nachlesen und hier nachsehen.

Nachblick: Die Eröffnungsreden des 13. Österreichischen Gesundheitswirtschafts­kongresses 2023

Wie im vergangenen Jahr am 13. Österreichischen Gesundheitswirtschaftskongress werden auch heuer Gesundheitsminister Johannes Rauch und Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker die Eröffnungsreden halten. Hier können Sie die Reden vom Vorjahr nachhören und -sehen.

Wir wünschen Ihnen einen erbauenden Mai!

Hier geht es zu unserem aktuellen Newsletter. Falls Sie noch keinen Newsletter von uns erhalten, können Sie diesen hier kostenlos abonnieren.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Data-Science-Spezialist solvistas wird Teil der x-tention-Unternehmensgruppe

Data-Science-Spezialist solvistas wird Teil der x-tention-Unternehmensgruppe

Mit dem Kauf der solvistas Group GmbH erweitert die x-tention Unternehmensgruppe das Portfolio im Healthcare-Bereich Das Angebot umfasst neue Dienstleistungen und individuelle Software- und Data Science-Lösungen.

KI: Plattform zur Erfassung und Bereitstellung pflegerelevanter Daten

KI: Plattform zur Erfassung und Bereitstellung pflegerelevanter Daten

Ein System, in dem alle Daten zu einem Pflegefall gesammelt und anonymisiert ausgewertet werden: Das ist das Ziel eines neuen Forschungsprojekts des FZI Forschungszentrum Informatik gemeinsam mit Partnern aus der Industrie und der Klinik für Geriatrie und Altersmedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin.