Patientensicherheit zwischen Evidenz und Wahrnehmung

Erfreulicherweise findet das Thema Patientensicherheit seit einigen Jahren stärkere Beachtung bei Angehörigen der Gesundheitsberufe, innerhalb der Gesellschaft und in der politischen Diskussion und Gesetzgebung. Allen voran die Patienten selbst und patientenorientierte Organisationen wie das Aktionsbündnis Patientensicherheit haben maßgeblich dazu beigetragen, dass Qualitätsmängel oder sogar kritische Ereignisse und Behandlungsfehler…

Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Beitrag zu lesen.

nach Login weiterlesen