In Österreich herrscht Denkverbot

Lesedauer beträgt 4 Minuten
Autor: Josef Ruhaltinger

Florian Brandstetter ist seit 2019 mit TeleDoc in Südosteuropa aktiv. Mit seiner Plattform für telemedizinische Dienstleistungen startet er nun auch in Österreich. Welche Vorteile die Telemedizin bringt und welchen Level an medizinischer Behandlung sie bietet, erzählt er im Interview.

Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Beitrag zu lesen.

nach Login weiterlesen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Weiterlesen

Verbesserung der Nachsorge von Schlaganfällen: Ergebnisse des Schlaganfall-Lotsen-Projektes STROKE-OWL

In der Akutversorgung des Schlaganfalls nimmt Deutschland weltweit eine Spitzenposition ein – vor allem aufgrund der flächendeckenden Versorgung mit Stroke Units. Bei der Nachsorge von Schlaganfällen gibt es hierzulande allerdings noch einiges zu verbessern, denn hier gibt es ein Schnittstellenproblem zwischen stationärer und ambulanter Versorgung.