IHRE Reinigungsmaschine ist auch dabei!

+++ hollu Reinigungsmaschinen testen in Zirl am 22.10. & in Linz am 19.11. +++

Bodenreinigung leicht gemacht – Top-Ergebnisse garantiert! Vom wendigen Leichtgewicht für die schnelle Reinigung zwischendurch bis zur leistungsstarken Aufsitzmaschine für riesige Flächen bietet hollu für jeden Bodenbelag und für jede Reinigungsanforderung die perfekte Maschine.

Sie haben die Chance, die Maschinenpower von hollu und somit die vielen Vorteile maschineller Reinigung live zu erleben – in den hollu Maschinen-Testcentern! Neben den Praxis-Tests erwartet Sie heuer an beiden Terminen jeweils ein interessanter Fachvortrag: „Maschinelle Reinigung – Zeit und Kosten sparend zum Top-Ergebnis.“

Wann?
Montag, 22.10.2018 von 09.00 bis 16.00 Uhr, Testcenter Zirl/Tirol
Montag, 19.11.2018 von 09.00 bis 16.00 Uhr, Testcenter Linz/Oberösterreich

Wo?
Testcenter Zirl: hollu Zentrale, Salzstraße 6, 6170 Zirl
Testcenter Linz: Gewerbegebiet Südpark Straubinger Straße 15, 4030 Linz

Was?
– Die gesamte Maschinenpower von hollu live erleben
– Fachvorträge
– Catering und Beratung
– Kostenlose Teilnahme

…Jetzt hier anmelden!…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Neuer LGA-Vorstand Alfred Zens offiziell im Amt

Neuer LGA-Vorstand Alfred Zens offiziell im Amt

Mit 1. April 2022 folgte Alfred Zens als neuer Vorstand der NÖ Landesgesundheitsagentur auf Helmut Krenn, der nach fast 50 Jahren im NÖ Gesundheitswesen den wohlverdienten Ruhestand angetreten hat. Alfred Zens zeichnet nun gemeinsam mit Vorstand Konrad Kogler für die Steuerung der NÖ Kliniken und Pflegezentren in Niederösterreich verantwortlich.

MRT bei Ungeborenen ermöglicht frühzeitige Erkennung von Fehlbildungen der Organe

MRT bei Ungeborenen ermöglicht frühzeitige Erkennung von Fehlbildungen der Organe

Bei Neugeborenen mit Herzfehlern treten häufig zusätzliche Anomalien wie Fehlbildungen am Gehirn oder anderen Organen auf. Mit einem fetalen MRT können diese Auffälligkeiten erkannt werden.