Neues aus der Welt der Gesundheits­wirtschaft im März 2024

Lesedauer beträgt 2 Minuten
Autor: Redaktion

Neue Ausgabe der ÖKZ, neuer Kongress für Qualität und Entwicklung in Gesundheitseinrichtungen und auch sonst viel Neues aus der Branche. Zu guter Letzt noch ein Tipp: Sichern Sie sich Karten für die DMEA in Berlin, unser Gewinnspiel läuft noch bis Ende März.

Letzte Chance auf Karten: Sie möchten die DMEA in Berlin besuchen? Bis 31. März haben Sie noch die Möglichkeit, eine von insgesamt 30 Karten für diesen wichtigen Event im Segement Digital Health und Gesundheits-IT zu gwinnen.

Viele weitere Termine im Bereich der Gesundheitswirtschaft und des Gesundheitswesens finden Sie in unserem Newsletter. Unsere Event-Redaktion hat – wie gewohnt – einen Überblick über alle wichtigen Termine 2024 erstellt. Außerdem können Sie laufend die aktuellen Events auf unserer Webseite nachlesen – wir bieten Ihnen den umfangreichsten Kalender für Veranstaltungen im Gesundheitswesen.

Neuerscheinung
ÖKZ 1/2024

We proudly present: die neue Ausgabe der ÖKZ zum Thema „Beschaffungs­management – zwischen Preis und Wert“:

Ein wertorientiertes Beschaffungsmanagement hilft den Patientinnen und Patienten und reduziert die Gesamtausgaben einer Klinik. In Österreich steckt der Managementansatz aber noch in den Anfängen: Der Preis ist immer noch das Maß aller Dinge.

Doch die Pandemie hat es gezeigt: Versorgungssicherheit ist bei überdehnten Lieferketten kaum mehr zu garantieren. Der Vorstand des Wiener Gesundheitsverbundes, Herwig Wetzlinger, setzt nun auf neue Logistikkonzepte und den starken Ausbau von bevorrateten Gütern. Aus diesem Grund hat Chefredakteur Josef Ruhaltinger Herwig Wetzlinger zum Interview getroffen. Hier lesen Sie die Coverstory zum Thema Beschaffungsmanagement und hier die gesamte Ausgabe der ÖKZ 1/2024.

Neues aus der Welt der Gesundheitswirtschaft

Infektionen mit dem respiratorischen Synzytialvirus (RSV) sind einer der Hauptgründe für Hospitalisierung in den ersten sechs Lebens­monaten. Erkrankungs-assoziierte Kosten ver­schlingen jährlich allein in Österreich Summen in Millionenhöhe. Wir sprachen mit Univ.-Prof. Dr. Bernhard Resch über Einsparungsmöglichkeiten und warum sich trotz neuer Medikamente bisher nicht viel an den Kliniken verändert hat.

Überhaupt erleben wir eine beispiellose Zunahme von Infektionskrankheiten. Diese Entwicklung wird von Globalisierung und dem Klimawandel getrieben und führt zu neuen Herausforderungen in der medizinischen Diagnostik. Mehr dazu lesen Sie in unserem neuen Blogbeitrag über die Wichtigkeit schneller Diagnostik in einer Welt zunehmender Infektionskrankheiten.

Vortrag von Michael Binder am 13. Österreichischen Gesundheitswirtschafts­kongress 2023

Sehen Sie hier den Vortrag von Dr. Michael Binder MA, Ärztlicher Direktor des Wiener Gesundheitsverbunds. Er referierte u.a. über die Informationsrevolution, Organisationsänderungen und Präventionsmedizin.

Was hat sich sonst noch alles auf dem Kongress getan? Hier geht es zu den Bildern, Videos und Vortragsunterlagen. Außerdem können Sie hier eine Auswahl an Vorträgen nachsehen.

Das Programm des 14. Österreichischen Gesundheitswirtschafts­kongresses 2024 & des neuen Kongresses QUALITAS2024

Neugierig auf das Programm des 14. Österreichische Gesundheitswirtschaftskongresses am 13. und 14. Juni 2024 in Wien? Was Sie am diesjährigen Kongress erwartet, können Sie hier nachlesen und hier nachsehen.

Dieses Jahr wird erstmals der QUALITAS2024 – Kongress für Qualität und Entwicklung in Gesundheitseinrichtungen in Wien stattfinden. Das Programm können Sie hier einsehen. Sichern Sie sich gleich Karten für den 4. und 5. Juni 2024!

Wir wünschen Ihnen einen sonnigen Frühlingsbeginn!

Hier geht es zu unserem aktuellen Newsletter. Falls Sie noch keinen Newsletter von uns erhalten, können Sie diesen hier kostenlos abonnieren.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

International und innovativ: Cleanzone 2022 präsentiert erste Aussteller

International und innovativ: Cleanzone 2022 präsentiert erste Aussteller

Die internationale Fachmesse für Reinraum- und Reinheitstechnik, Hygiene und Kontaminationskontrolle findet am 23. + 24. November in Frankfurt am Main statt.

Exoskelett: Intelligente Kraftanzüge sollen Pflegekräfte unterstützen

Exoskelett: Intelligente Kraftanzüge sollen Pflegekräfte unterstützen

Die Arbeitsbedingungen in Pflegeberufen sollen durch den Einsatz von Roboteranzügen verbessert werden. Ein neues System soll Pflegende beim Heben unterstützen und so vor Überlastung und Verletzungen schützen.

Siemens Healthineers investiert 80 Millionen Euro in neue Halbleiter-Fabrik in Forchheim

Siemens Healthineers investiert 80 Millionen Euro in neue Halbleiter-Fabrik in Forchheim

Halbleiterkristalle werden als Detektormaterial für neuartigen Computertomographen verwendet. Mit der Investition sollen 100 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.